start page photo bible page

Die Bibel: Das Wort der Wahrheit

NEU: Aktuelle und wichtige Beiträge werden weiter unten auf der Startseite angezeigt! 

Herzlich willkommen
auf unserer Webseite „Das Wort der Wahrheit“!

Strebe eifrig danach, dich Gott als bewährt zu erweisen, als einen Arbeiter, der sich nicht zu schämen braucht, der das Wort der Wahrheit recht teilt.

2. Timotheus 2,15

Diese Seite richtet sich an gläubige Christen, die in unserer heutigen geistlichen Verwirrung und Verführung nach klarer  Orientierung suchen. Wir wollen ihnen eine biblisch begründete Sicht der heutigen endzeitlichen Gemeindesituation vermitteln, aber auch Ermutigung für ihr geistliches Leben. Der Verantwortliche dieser Seite ist Rudolf Ebertshäuser, ein Bibellehrer, der es sich als ehemaliger Charismatiker zur Aufgabe gemacht hat, Verführungsströmungen in der Christenheit von Gottes Wort her zu widerlegen und den biblischen Weg der treuen Christusnachfolge zu zeigen.

Aktuell und wichtig

Jeff VanVonderen und der “geistliche Mißbrauch”- Wie bibeltreue Familien und Gemeinden von psychologischen Falschlehren angegriffen werden

 

Auf der 17. Frühjahrskonferenz der Konferenz für Gemeindegründung in Deutschland (KfG) am 16. – 18. März 2018 wurde das Thema „Geistlicher Mißbrauch – in Ehe, Familie und Gemeinde“ angesetzt. Auch in der KfG Schweiz war dasselbe Konferenzthema eine Woche zuvor behandelt worden. Eingeladen war ein Referent aus den USA, Jeff VanVonderen, der zu diesem Thema ein einschlägiges Buch geschrieben hat.

Weshalb ist das ein Thema für unsere Webseite „Das Wort der Wahrheit“? Ist es nicht heilsam und notwendig, vor geistlichem Mißbrauch in christlichen Gemeinden zu warnen? Doch, das ist es ganz sicherlich, und ich bin der Letzte, der leugnen würde, daß es geistlichen Mißbrauch im christlichen Gewand gibt. Als junggläubiger Anhänger der Charismatischen Bewegung habe ich solchen Mißbrauch selbst erlebt. Doch ich habe inzwischen auch erkennen müssen, daß mithilfe dieses sehr schwerwiegenden Vorwurfes biblisch gegründeter Hirtendienst angegriffen und untergraben werden kann. Deshalb sollten wir als bibeltreue Gläubige sehr wachsam sein, welche Redner und Autoren zu einem solchen Thema etwas sagen, woher sie kommen, welche geistliche Ausrichtung hinter ihrer Botschaft steht und wohin diese führt.

Hier weiterlesen

Johannes Hartl: ein katholischer Charismatiker verzaubert die Evangelikalen

 

Johannes Hartl, ein 1979 geborener katholischer Theologe und überzeugter Charismatiker, gehört zu den momentan besonders begehrten Starrednern in der evangelikalen Szene. Er wurde u.a. beim Willow-Creek-Leitungskongreß in Hannover 2016 eingeladen, aber auch beim Männertag des Forums Wiedenest 2017 und beim Jugendkongreß der Evangelischen Allianz in München 2017. Er ist ein geschickter, mitreißender Redner, der manche biblische Wahrheit klar ausspricht und mit seiner saloppen, „zeitgemäßen“ Sprache beim Publikum „ankommt“. (…)

Was Hartl und seine Botschaft besonders attraktiv gemacht hat, ist vordergründig das „Gebetshaus Augsburg“, das er mit seiner Frau Jutta 2005 gründete und in dem seit 2011 ununterbrochen 24 Stunden am Tag und sieben Tage in der Woche gebetet wird. Die Anregung zu diesem Gebetshaus empfing er in den USA im „International House of Prayer“ (IHOP) in Kansas City, das 1999 von dem extremcharismatischen „Propheten“ Mike Bickle gegründet worden war und ebenfalls rund um die Uhr Gebet und „Lobpreis“ betreibt.

Hier weiterlesen

Unsere Themen: 

Endzeit – Endzeitverführungen – Pfingstbewegung – Charismatische Bewegung – Lobpreis – Zungenreden – Wunderheilungen – Dämonenaustreibungen – falsche Propheten – Evangelikale – Evangelische Allianz – Bibelkritik – Ökumene – Soziales Evangelium – Pro Christ – Missionale Bewegungen – Missio Dei – Insiderbewegungen – Gemeindegründungsbewegungen – Willow Creek – Leben mit Vision – Moderne Bibelübersetzungen – Textus Receptus – Mystik – Meditation –  Weg der Treue in der Endzeit – Wiederkunft des Herrn – Biblisches Glaubensleben – Heiligung – Geistliches Wachstum – Biblischer Weg für Mann und Frau – Ermutigung – Christusnachfolge praktisch – Christ und Welt – Digitale Medien – Gemeinde in der Endzeit – Gesunde Bibellehre – Bibelauslegung

Zum Lesen und Hören empfohlen

Ausgewählte Beiträge

Johannes Hartl: ein katholischer Charismatiker verzaubert die Evangelikalen

Johannes Hartl: ein katholischer Charismatiker verzaubert die Evangelikalen     Johannes Hartl, ein 1979 geborener katholischer Theologe und überzeugter Charismatiker, gehört zu den momentan besonders begehrten Starrednern in der evangelikalen Szene. Er wurde u.a. beim Willow-Creek-Leitungskongreß in...
Mehr lesen

Jesus Christus ist der Herr! Weshalb wir in unserem Reden von Jesus Christus den Titel „Herr“ verwenden sollten

Jesus Christus ist der Herr! Weshalb wir in unserem Reden von Jesus Christus den Titel „Herr“ verwenden sollten   Rudolf Ebertshäuser  November 2017     Denn ihr sollt so gesinnt sein, wie es Christus Jesus auch war, der, als er in der Gestalt Gottes war, es nicht wie einen Raub festhielt, Gott gleich zu...
Mehr lesen

Die Reformation und die protestantischen Volkskirchen

Die Reformation und die protestantischen Volkskirchen     Wir müssen hier kurz auf eine Entwicklung eingehen, die bedeutsame Folgen hatte, jedoch biblisch nicht leicht zu beurteilen ist und gemischte Ergebnisse hervorbrachte: die Erneuerungsbewegung, die als Gegenströmung zur katholischen Kirche im 16....
Mehr lesen

Zum Nachdenken

Die verborgene Herrlichkeit des Hauses Gottes – Gedanken aus dem Buch Haggai

Die verborgene Herrlichkeit des Hauses Gottes - Gedanken aus dem Buch Haggai     Am einundzwanzigsten Tag des siebten Monats erging das Wort des HERRN durch den Propheten Haggai folgendermaßen: Rede doch zu Serubbabel, dem Sohn Schealtiels, dem Statthalter von Juda, und zu Jeschua, dem Sohn Jozadaks, dem Hohenpriester, und zu dem Überrest des...
Mehr lesen

Der dreifache Auftrag der Gemeinde

Der dreifache Auftrag der Gemeinde     Wozu ist die Gemeinde auf der Erde? Was ist ihr Auftrag? Schon die klassischen Evangelikalen haben hier eine verkürzte, einseitige Antwort gegeben. Von ihnen war nur allzuoft zu hören, daß der einzige Auftrag der Gläubigen auf Erden die Evangelisation sei – die Ausbreitung des Evangeliums mit allen nur denkbaren...
Mehr lesen

Was wir heute in der Gemeinde brauchen

Was wir heute in der Gemeinde brauchen         1. Wir brauchen ernstes Gebet um Erweckung und Bewahrung!   Wir brauchen nicht irgendwelche neuen Programme und Gremien, um die Aufgabe des Wächterdienstes gut organisiert abzuwickeln. Wir brauchen in erster Linie, das haben wir oben schon gesehen, viel ernstes Gebet von Gläubigen, die die Schäden im...
Mehr lesen

Lutherbibel 2017: Was Liberaltheologen aus Luthers Bibel gemacht haben

Bibelkritische Verfälschungen und Fehlübersetzungen in der neuen Ausgabe der Luther-Bibel

Gemeinde Jesu Christi in der Erwartung des wiederkommenden Herrn

Ein ausführlicher Lehrvortrag, der uns zeigt, warum und wie wir die jederzeitige Wiederkunft des Herrn erwarten sollen. Maranatha – Der Herr kommt bald!

Print Friendly