In eigener Sache Oktober 2017

 

Nach einigen anfänglichen Schwierigkeiten ging der Neubeginn bei Das-Wort-der-Wahrheit.de im April/Mai dieses Jahres einigermaßen gut vonstatten. Ich hoffe, daß sich alle meine langjährigen Leser inzwischen an das neue Erscheinungsbild und die teilweise neue Zuordnung der Beiträge gewöhnt haben und sich gut zurechtfinden. Diesbezügliche Rückmeldungen sowie Anregungen und Verbesserungsvorschläge sind nach wie vor willkommen!

Wir haben uns im Mai entschlossen, die ausländischen Übersetzungen von ESRA-Schriften auch auf unserer deutschsprachigen Webseite wieder anzubieten, weil es doch einige Leser gab, die sie dort eher gefunden haben als auf unserer internationalen Webseite end-time-church.net. Seitdem gibt es wieder die Seite Übersetzungen von ESRA-Schriften in andere Sprachen (Translated Texts) als Unterseite von ÜBER UNS / Über „Das Wort der Wahrheit“.

Ansonsten arbeite ich zur Zeit recht intensiv an einem größeren und einem kleineren Buchprojekt, die beide im Jahr 2018 erscheinen sollen, was für die Beiträge zu Das-Wort-der-Wahrheit.de nicht so viel Zeit und Raum läßt, wie ich es mir wünschen würde. In bezug auf die Arbeit an den beiden Büchern bin ich für Ihre Fürbitte dankbar; es ist immer wieder herausfordernd, die nötige Sammlung und Ruhe für konzentriertes Schreiben und ausführliche vorbereitende Lektüre zu finden.

Aus den in der letzten Zeit veröffentlichten Beiträgen möchte ich einige herausgreifen, die Themen behandeln, welche mir wichtig geworden sind.

 

Erweckung und baldige Wiederkunft des Herrn

 

Viele ernste Gläubige empfinden, daß die endzeitlichen Entwicklungen immer rascher vorangehen und daß die Wiederkunft unseres Herrn Jesus Christus und damit die Entrückung Seiner Brautgemeinde nahe ist. Das sollte uns nicht zu Spekulationen über irgendwelche symbolträchtige Termine für dieses gewaltige Ereignis verleiten, sondern es sollte uns anspornen, uns für den Herrn zu heiligen und bereit zu sein für Sein Kommen.

Wir als einzelne Gläubige und als Gemeinde sollten danach streben, die noch verbleibende Zeit für den Dienst unseres Herrn auszukaufen und uns zu reinigen von Sünde und Weltförmigkeit, uns von ganzem Herzen unserem Herrn zur Verfügung zu stellen. Wenn wir bedenken, wie vieles an unserem Zustand heute dem Herrn nicht wohlgefallen kann, sollte uns das zu ernstlichem Gebet um Erweckung im Volk Gottes führen.

Dieses brennende Thema liegt mir auf dem Herzen, und ich habe dazu einige Schriften und Wortverkündigungen auf unserer Webseite zur Verfügung gestellt, auf die ich alle Leser hinweisen möchte:

 

Den Herrn erwarten. Die biblische Lehre von der Entrückung der Gemeinde (PDF, 80 S.)

Das ist eine gründliche biblische Studie zum Thema: Dürfen und sollen wir unseren Herrn Jesus Christus jederzeit erwarten? Lehrt die Bibel eine Entrückung der Gemeinde vor der großen Drangsal? Was bedeutet es nach den Aussagen der Bibel, daß wir den Herrn jederzeit erwarten sollen? Was erwartet uns nach der Entrückung der Gemeinde? Was sollen wir Gläubige tun, um für das Kommen des Herrn bereit und wachsam zu sein? Diese Schrift bringt sachliche biblische Argumente für die jederzeit mögliche Entrückung der Gemeinde und zeigt auf, was in der Bibel gegen eine Entrückung in oder nach der großen Drangsal spricht.

 

Die Gemeinde in der Erwartung des wiederkommenden Herrn (MP 3)

Dieser ausführlichere Lehrvortrag von etwa 1 ½ Stunden zeigt uns die Lehre des NT über die Entrückung der Gemeinde in großen Zusammenhängen auf und ermutigt uns, den Herrn zu erwarten. Hier werden viele wichtige Aussagen des NT in einen Zusammenhang gebracht und erklärt, insbesondere auch die Aussagen des 1. und 2. Thessalonicherbriefes über das Kommen des Herrn.

 

Wie wir den wiederkommenden Herrn recht erwarten können  (MP 3)

Diese ermunternde Predigt zeigt auf, wo bei uns manchmal Hindernisse liegen, die uns schläfrig machen oder uns hindern, den wiederkommenden Herrn recht zu erwarten, und ruft uns zu Wachsamkeit und Treue in der Nachfolge des Herrn auf.

 

Halte fest was du hast! Ermunterungen aus dem Sendschreiben an Philadelphia (MP 3)

Das Sendschreiben des Herrn Jesus an die Gemeinde von Philadelphia gehört zu den kostbaren ermutigenden Bibelworten, die wir heute brauchen, um inmitten der endzeitlichen Verführungsentwicklungen angespornt zu werden zur Treue und den Herrn recht zu erwarten. Diese Predigt will ermuntern und herausfordern.

 

Ernstliches Gebet um Erweckung im Volk Gottes. Eine Betrachtung von Daniel 9 (MP 3)

Diese Auslegung des Gebets von Daniel für sein Volk zeigt auf, daß wir vieles von diesem treuen Mann Gottes für unsere Zeit lernen können. Auch wir brauchen heute angesichts der Untreue und des geistlichen Niedergangs unter den Gläubigen ein solches ernstliches Gebet um Buße und Erweckung im Volk Gottes.

 

Buße und Erweckung im Volk Gottes – Gedanken des Bibellehrers H. A. Ironside (PDF, 8 S.)

Dieser kurze Auszug aus einem vergriffenen Buch des amerikanischen Bibellehrers H. A. Ironside zeigt auf, wie wichtig Buße und Bereinigung von verborgenen Sünden für uns Gläubige persönlich, aber auch für biblische Gemeinden ist, die oftmals durch unbereinigte Sünden in ihrer Mitte gelähmt werden und geistlich erkalten. Eine wichtige Lektüre, wenn uns Erweckung in der Gemeinde ein Herzensanliegen ist!

 

500 Jahre Reformation

 

Der 500. Jahrestag der Reformation ist der Anlaß für große Feiern und Festreden gewesen und wird es bis zum 31. Oktober bleiben. Dabei wird zumeist verschwiegen oder überdeckt, daß die großen evangelischen Kirchen längst das geistliche Erbe der Reformation verlassen und verraten haben, und daß die ökumenischen Bestrebungen nach einer letztendlichen Einheit protestantischer Kirchen mit der römisch-katholischen Kirche bedeuten, daß die Errungenschaften der Reformation geopfert werden, um die große abgefallene Welteinheitskirche zu schaffen, welche die Bibel in Offenbarung 17 und 18 als „Hure Babylon“ bezeichnet und vor der sie ernstlich warnt.

Folgende Schriften und Audio-Vorträge auf unserer Webseite beschäftigen sich kritisch mit dem geistlichen Erbe der Reformation und der Haltung der heutigen Evangelischen und Evangelikalen zu dieser Bewegung des 16. Jahrhunderts:

 

Gottes Wort auf dem Leuchter: Vorgeschichte und Bedeutung der Reformation (PDF, 23 S.)

Diese etwas ausführlichere geschichtliche Darstellung zeigt zunächst, wie die katholische Kirche als Abweichung von der ursprünglichen apostolischen Gemeinde entstand und wie ihre Willkürherrschaft im 14. – 16. Jahrhundert zu immer größerer Unzufriedenheit bei vielen Menschen und zu einem geistlichen Suchen nach Wahrheit führte, das schließlich in der Reformation mündete. Ein kirchengeschichtlicher Überblick aus bibeltreuer Perspektive.

 

500 Jahre Reformation – der Zustand der Christenheit heute (MP3)

Dieser Vortrag zeigt die Errungenschaften, aber auch die unbiblischen Kompromisse der Reformation auf und geht dann darauf ein, was die evangelischen und evangelikalen Erben im 21. Jahrhundert aus der Botschaft und dem Anliegen der Reformation gemacht haben.

 

Kurs auf Babylon – Geistliche Hintergründe der heutigen Ökumene-Bestrebungen unter Kirchen und Evangelikalen (MP3)

Dieser Vortrag beleuchtet die ökumenischen Initiativen der protestantischen Großkirchen und besonders auch der evangelikalen Führer im Vorfeld des Reformationsjubiläums. Das Ergebnis: Alle wollen sie die Wiedervereinigung mit der römischen Kirche und verraten damit das eigentliche Anliegen der Reformation!

 

Informationen über die Hintergründe von Rockmusik und charismatischen Liedern

 

Außerdem möchte ich noch darauf hinweisen, daß inzwischen einige wichtige Auszüge aus meinem neuen Buch über charismatischen „Lobpreis“ und Rockmusik auf unserer Webseite veröffentlicht sind. Die darin enthaltenen Zitate, Argumente und Fakten sollten wir beachten und möglichst auch noch an andere Gläubige weitergeben; der verhängnisvolle Einfluß der Rock- und Popmusik und des eng verwandten charismatischen „Worship“ ist leider immer noch ein aktuelles und brennendes Thema!

 

Wesenszüge der weltlichen Rock- und Popmusik im Licht der Bibel (PDF)

„Christliche“ Rock- und Popmusik: Wie die Musik der Gesetzlosigkeit gläubige Christen verführt (PDF)

 

 

 

Print Friendly