Charismatischer „Lobpreis“:
Fremdes Feuer im Heiligtum Gottes

Die echte Anbetung der Gemeinde und ihre Verkehrung
durch Rockmusik und „Worship“-Lieder

Rudolf Ebertshäuser

Edition Nehemia Steffisburg,  1. Aufl. 2017, Taschenbuch,  288 S.,  7,90 Euro

 

 

 

Leseprobe des Buches

 

 

Kurztext

In diesem Buch werden die charismatischen „Lobpreis“lieder gründlich und kritisch untersucht. Der Verfasser, selbst ehemaliger Charismatiker, belegt mit zahlreichen biblischen Argumenten sowie Beispielen und Zitaten, daß dieses Liedgut sowie die damit verwandte „christliche“ Rock- und Popmusik einen verführerischen, für christliche Gemeinden und einzelne Gläubige geistlich schädlichen Einfluß ausübt.

 

Langtext

Seit über 40 Jahren üben die auf weltlicher Rock- und Popmusik beruhenden charismatischen „Lobpreis“lieder einen stetig wachsenden Einfluß auf evangelikale Christen und Gemeinden aus. Sie dringen selbst in früher bibeltreue, konservative Kreise ein. Immer wieder wird ihr Einsatz damit begründet, man müsse „die Jugend zufriedenstellen“ bzw. müsse beim Liedgut „mit der Zeit gehen“, um neue Menschen für die Gemeinden zu gewinnen.

In diesem Buch unternimmt der ehemalige Charismatiker Rudolf Ebertshäuser eine gründliche Widerlegung solcher pragmatischer Argumente und zeigt auf, daß die „christliche“ Rock- und Popmusik im allgemeinen und die charismatische „Worship“-Musik im besonderen einen verführerischen, entheiligenden, geistlich überaus schädlichen Einfluß auf das persönliche Glaubensleben des Einzelnen wie auch auf ganze Gemeinden ausüben.

Das Buch enthält im Teil I auch eine kurze Geschichte der „christlichen“ Rock- und Popmusik und ihrer heidnischen Wurzeln, einen Überblick über die Ausbreitung des charismatischen „Lobpreises“ von den Ursprüngen bei den „Jesus People“ über die charismatischen Gemeinden bis zu den evangelikalen Gemeinden, bei denen diese Musik inzwischen meist zum Standard gehört. Im Teil II werden vertiefende biblische Grundlagen zu den Themen „Anbetung“ und „Musik“ gegeben, während im Teil III zahlreiche Fakten, Zitate und Argumente zur verführerischen Wirkung charismatischer Lieder zusammengetragen sind.

Alle interessierten Christen, insbesondere Gemeindeverantwortliche, Chorleiter, Jugendleiter, erhalten mit diesem Buch fundierte biblische Einschätzungen und wichtige Fakten zu einem leider weiterhin sehr aktuellen und brisanten Thema. Die gut gegliederte, mit vielen Zitaten und Beispielen arbeitende Untersuchung eignet sich als erste Einführung in das Thema genauso wie als Nachschlagewerk.

 

Inhalt

 

Vorwort des Verlags

Vorwort zur Neuausgabe

 

I. Bestandsaufnahme:
Wie Rockmusik und charismatische Lieder unseren Glauben und unsere Gemeinden verändern

1. Einführung: Das heikle Thema moderner Lieder

2. Die Wurzeln der modernen christlichen Musik:
Wesenszüge der weltlichen Rock- und Popmusik im Licht der Bibel

3. »Christliche« Rock- und Popmusik: Die Musik der Gesetzlosigkeit durchsäuert die Evangelikalen

4. Der verführerische Charakter der charismatischen »Lobpreis«-Musik

5. Das Ringen um geistliche Musik in biblisch orientierten Gemeinden

6. Was not tut: Umkehr und Reinigung von Popmusik und charismatischem »Lobpreis«

 

II. Biblische Grundlagen:
Was die Bibel über Anbetung und Musik lehrt

1. Was ist biblische Anbetung?

2. Biblische Maßstäbe für geistliche Musik

 

III. Zitate und Analysen:
Wie durch charismatische Lieder Verführung geschieht

1. »Lobpreis« als Ritual: Was charismatische Lobpreisleiter über Worshipmusik sagen

2. Lieder als Botschafter der charismatischen Irrlehren:
Wie Liedtexte ihre Hörer zu Charismatikern umprogrammieren können

3. Ausgewählte Textbeispiele charismatischer Lieder

4. Fünf Gründe, warum charismatische Lieder unseren Glauben und unsere Anbetung verderben

5. Schlußgedanken: Die Lauterkeit unserer Anbetung ist unseren ganzen Einsatz wert!

 

Anhang

Literaturangaben

Kleine Auswahl charismatischer Musikverlage und Liedermacher

Print Friendly