Gottes Wort oder Menschenwort? 

 
Gottes Wort oder Menschenwort?

Moderne Bibelübersetzungen unter der Lupe

Edition Nehemia Steffisburg,  3. unveränderte Auflage 2016, Paperback, 192 Seiten, 6,90 Euro

Leseprobe

 

Infotext

Dieses Buch enthält eine Untersuchung und geistliche Bewertung der wichtigsten modernen Bibelübersetzungen „in heutigem Deutsch“: Gute Nachricht, Hoffnung für alle, Neue Genfer Übersetzung, Neues Leben, Neue evangelistische Übertragung. Es wird aber auch auf jüngste Entwicklungen, die „Volxbibel“ und die „Bibel in gerechter Sprache“, eingegangen.

Anhand zahlreicher Textbeispiele in Tabellenform zeigt es auf, daß die modernen Übertragungen das inspirierte Wort Gottes nicht wirklich getreu und zuverlässig wiedergeben. Die menschliche Aus- und Umdeutung der Worte der heiligen Schriften führt immer wieder zu irreführenden und geistlich bedenklichen Formulierungen in den modernen Bibeln.

Der Verfasser zeigt auf, wie diese Fehldeutungen mit einem unbiblischen, moderntheologisch beeinflußten Schriftverständnis und einer für die Bibel unangemessenen Übersetzungsmethode zusammenhängen.

Zugleich bietet das Buch eine kurzgefaßte, aber aufschlußreiche Einführung in das Wesen und die Geschichte der Bibelübersetzung, einschließlich einer Darstellung der reformatorischen Bibelübersetzungen. Es nennt die Argumente, die für die bewährte wortgetreue Übersetzungsmethode der „klassischen“ Bibelübersetzungen sprechen, und geht auf die Vorzüge der wichtigsten wortgetreuen Übersetzungen (Luther, Elberfelder, Schlachter) ein. Damit erhält der Bibelleser geistliche Maßstäbe, um sich in der verwirrenden Vielzahl heutiger Bibeln zurechtfinden zu können.

 

Inhalt

Einleitung:
Bibelübersetzungen „in heutigem Deutsch“ –
eine Hilfe zum Verständnis von Gottes Wort?

A. Die Bibel und die Bibelübersetzungen

1. Die Bedeutung der Heiligen Schrift für die Gläubigen

2. Das Wort Gottes in den Sprachen der Völker – zur Geschichte der Bibelübersetzungen

3. Maßstäbe für eine „bibeltreue“ Bibelübersetzung

B. Sind die „kommunikativen“ Bibelübertragungen
eine zuverlässige Wiedergabe des Gotteswortes?

1. Der wachsende Einfluß der modernen Übertragungen ins Deutsche

2. Was aus dem Wort Gottes gemacht wird –
Beispiele aus den modernen Übertragungen

C. Wortgetreu oder „kommunikativ“ –
welche Übersetzungsart ist für die Bibel richtig?

1. Geistliche Grundsätze der Bibelübersetzung

2. Wortgetreues Übersetzen als geistlich angemessene Methode für die Bibelübersetzung

3. Der moderne Ansatz der „kommunikativen Bibelübersetzung“

D. Zur geistlichen Beurteilung der modernen Übertragungen

1. Unterschiedliche Urteile unter „evangelikalen“ Christen

2. Die geistlichen Hintergründe der „kommunikativen“ Übersetzungsmethode

4. Geistlich schädliche Auswirkungen der modernen Wiedergaben

4. Der Kampf um das Wort Gottes in der Endzeit

Anhang

Literatur- und Quellenangaben

Worterklärungen

Deutsche Bibelübersetzungen im Überblick

Print Friendly